kaffeebereiter zubereiter coffee annan

KAFFEBEREITER

Kaffeebereiter sind eine beliebte Methode, um frischen und aromatischen Kaffee zuzubereiten. Es gibt sie  in verschiedenen Formen wie French Press oder Espressokocher, wodurch sie  jedem/r KaffeeliebhaberIn ermöglichen, den perfekten Kaffee zuzubereiten. Mit einem Kaffeebereiter kann man die volle Fülle des Aromas genießen.

9 Produkte
Sortieren nach
Sortieren nach
Spare € 4.90
AeroPress Coffee Maker Kaffeebereiter, inkl. 100 Filtern
AeroPress Coffee Maker Kaffeebereiter, inkl. 100 Filtern
AngebotspreisAb € 35.00 Regulärer Preis€ 39.90
Spare € 10.00
Fellow Clara French Press matt-schwarz
Fellow Clara French Press 0.7 L
Angebotspreis€ 85.00 Regulärer Preis€ 95.00
Spare € 20.00
Fellow Stagg XF Pour Over Set
Fellow Stagg XF Kaffeebereiter Pour Over Set
Angebotspreis€ 109.00 Regulärer Preis€ 129.00
Spare € 6.00
Fellow Stagg X Dripper Set
Fellow Stagg X Dripper Set
Angebotspreis€ 83.00 Regulärer Preis€ 89.00
Fellow Prismo Wiederverwendbarer Filter für Aeropress
Ausverkauft
Fellow Clara French Press, Schwarz - Walnuss
Fellow Clara French Press, Schwarz - Walnuss
Angebotspreis€ 129.00
AeroPress Coffee Maker Clear | Lieferumfang
AeroPress GO Coffee Maker | Kaffeebereiter für unterwegs
Timemore U French Press | Kaffeebereiter bei Coffee Annan
Timemore U French Press | 450ml | schwarz
Angebotspreis€ 24.99

Was ist ein Kaffeebereiter?

Du möchtest den perfekten Kaffee zubereiten, doch das Angebot an Kaffeebereitern erschlägt dich regelrecht? Manuelle Zubereitung, eine heiße Tasse auf Knopfdruck oder sogar auf dem Herd - die Arten der Kaffeezubereitung kennen fast keine Grenzen. Eine effiziente Methode ist der Kaffee-Vollautomat. Sie mahlt dir deine aromatischen Bohnen genau dann, wenn du eine einfache Tasse Kaffee brauchst. Unter Druck wird das heiße Wasser durch einen Filter direkt in die Tasse gepresst. Wer jedoch mehr aus seinem/ihrem Kaffeegenuss herausholen möchte, sollte zu anderen Kaffeezubereitern greifen. Möchtest du einen Filterkaffee genießen, benötigst du nur einen Filter, Filterpapier, ein Auffanggefäß sowie einen Wasserkocher. Das Kaffeepulver wird direkt mit dem heißen Wasser übergossen und tropft anschließend als Kaffee heiß und frisch in deine Tasse. Hast du dich für die Option der French Press entschieden, landet dein Kaffeepulver in einer Kanne, die es aus Kunststoff und Glas gibt, zusammen mit kochendem Wasser. In drei bis vier Minuten brüht dein Kaffee, während der Stempel langsam Richtung Boden der Kanne gedrückt wird. Doch egal ob Kapselmaschine, Espressokocher oder AeroPress - Wer vollmundigen Kaffee genießen will, sollte bei der Auswahl der Kaffeebohnen beginnen.

kaffeebereiter kaffeekanne kaffeemaschine kaffee

Welcher Kaffeebereiter passt zu mir?

Was gibt es Schöneres, als eine heiße Tasse Kaffee? Doch um diese genießen zu können, muss der Kaffee erst einmal zubereitet werden. Um herauszufinden, welcher Kaffeebereiter am besten zu dir passt, spielen drei Faktoren eine entscheidende Rolle: Zeit, Handhabung und dein ganz persönlicher Geschmack. Für eine kleinere Menge Kaffee mit vollmundigem und intensivem Geschmack empfiehlt sich die Verwendung einer Pressstempelkanne, auch als French Press bekannt. Alternativ könnt ihr euren Kaffee von Hand brühen, beispielsweise mit einem Fellow Stagg Dripper. Wenn ihr größere Mengen Kaffee zubereiten möchtet, ist eine klassische Filterkaffeemaschine die beste Wahl. Hier bleibt Kaffee länger warm und ist in wenigen Minuten fertig aufgebrüht. Und mit den erlesenen Kaffees von Coffee Annan schmeckt der Kaffee gleich doppelt so gut - sogar im Büro, probier es aus!

kaffee bereiter zubereiter gemahlen ganze bohnen coffee

Die Vorteile verschiedener Kaffeebereiter

Verschiedene Kaffeebereiter ermöglichen individuellen KaffeeliebhaberInnen, ihren persönlichen Geschmack zu genießen. Die Siebträgermaschine, obwohl sie etwas mehr Zeit in Anspruch nimmt, bietet ein intensives Aroma. Die Aeropress hingegen zaubert in nur 5 Minuten einen ausgewogenen Kaffee. Der Bialetti Espressokocher hingegen garantiert den Genuss authentischen italienischen Espressos.

Trotz ihrer spezifischen Vorzüge teilen Kaffeebereiter auch gemeinsame Vorteile: Sie können kosteneffizient sein und ermöglichen die Vermeidung von Einwegmaterialien, was in gewisser Weise zur Umweltfreundlichkeit beiträgt. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass die Zubereitung von Kaffee tatsächlich den größten CO2-Fußabdruck entlang der gesamten Wertschöpfungskette ausmacht, nicht etwa der Anbau oder Transport. In diesem Zusammenhang ist Kaffeezubereitung nur dann umweltfreundlicher, wenn beispielsweise Cold Brew hergestellt wird. Insgesamt bieten Kaffeebereiter dennoch eine vielfältige Auswahl für individuellen Kaffeegenuss.

FAQs

Du findest die gesuchten Informationen nicht? Melde dich bei uns! Wir helfen gerne.

Kontakt aufnehmen

Die meisten Kaffeebereiter lassen sich bequem in der Spülmaschine reinigen. Dazu gehören die Chemex, V60, Aeropress und die French Press. Das solltest du auch, je nach Häufigkeit der Verwendung, regelmäßig tun, um die Kaffeeöle auszuspülen. Nach jedem Kaffee solltest du mit heißem Wasser die Rückstände von Kaffeepulver und Kaffee abspülen. Für Espresso-Maschinen und Vollautomaten gibt es extra Reinigungsmittel.

Um die Aromen des Kaffees genießen zu können, spielen Mahlgrad, Menge und Röstung des Kaffees eine entscheidende Rolle. Für Filterkaffee ist die Röstung eher heller, während sich dunkle Röstungen für die Zubereitung im Siebträger oder Vollautomaten eignen.  

Ja, eine umweltfreundlichere Alternative ist die Zubereitung von Cold Brew, bei der Kaffee über einen längeren Zeitraum bei Raumtemperatur oder im Kühlschrank infundiert wird. Dadurch wird der Energieverbrauch reduziert.

Kaffeebereiter ist ein Oberbegriff für Gadgets, die zur Herstellung von Kaffee beitragen. Ein Filter, zum Beispiel aus Papier, ist ein Hilfsmittel für einen Kaffeebereiter wie die AeroPress, um dein Kaffeeerlebnis einzigartig zu machen.